Formularantworten ├╝ber Zapier an externe Systeme weiterleiten

Um die Antwort auf ein ausgef├╝lltes Formular an ein externes CRM-System weiterzuleiten, kann Zapier verwendet werden.

In ParkCMS einrichten:

Um diesen Link zu nutzen, muss eine Aktion zu den Formularen in ParkCMS hinzugef├╝gt werden. ├ľffnen Sie dazu das Formular im CMS. Navigieren Sie zur Registerkarte "Handlungen" und klicken Sie oben rechts auf "Neu handlung", dann w├Ąhlen Sie "An Zapier senden".

Sobald Sie diesen Schritt abgeschlossen haben, k├Ânnen Sie die "Handlung" eingeben. Hier geben Sie den Namen der Aktion ein. Denken Sie zum Beispiel an Zapier - Externer Teilnehmername. Sie werden auch sehen, dass ein Endpunkt erforderlich ist. Unten k├Ânnen Sie lesen, wie Sie einen Endpunkt in Zapier erstellen.

Einrichten in Zapier:

  1. Erstellen Sie ein Konto auf https://www.zapier.com;
  2. Verkn├╝pfen Sie die Partei, an die Sie Formularantworten senden m├Âchten.
  3. Klicken Sie im Men├╝ auf der linken Seite auf "My Apps" und dann auf "+ Add connection".
Koppelen van de app

Erstellen eines 'Endpunkts

  1. Klicken Sie in der ├ťbersicht auf der linken Seite auf "Zaps";
  2. Klicken Sie dann auf '+ Create' > 'New Zap';
Het aanmaken van een Zap
  1. W├Ąhlen Sie dann 'Webhooks by Zapier';
Webhooks von Zapier als Ausl├Âser
  1. Sie k├Ânnen also ein Ereignis ausw├Ąhlen: 'Catch Hook';
Catch Hook event
  1. Wenn Sie diese Schritte durchlaufen, erhalten Sie die URL des Webhooks und f├╝gen sie in das Formular unter "Endpunkt" ein;
  2. Danach k├Ânnen Sie oben rechts im CMS auf "Test Action" klicken und sehen, wie die Daten weitergeleitet werden.
  3. Die Daten werden nun durchgeschossen.

Erstellen von 'Actions'

Nachdem Sie Zapier erfolgreich mit ParkCMS verkn├╝pft haben, ist es wichtig, dass Sie die "Action" einrichten. Hier verkn├╝pfen Sie die Werte des ausgef├╝llten Formulars mit den Werten im externen Programm. So stellen Sie zum Beispiel sicher, dass das Feld "Vorname" aus dem CMS auch als "Vorname" im externen Tool angezeigt wird.

­čĺíTipp: F├╝llen Sie nach der Verkn├╝pfung die Formulare mit Testwerten aus, damit Sie bei der Erstellung von "Aktionen" leicht die richtigen Werte finden k├Ânnen.

Um eine "Action" einzurichten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. W├Ąhlen Sie das gew├╝nschte Werkzeug aus, mit dem Sie eine Verkn├╝pfung herstellen m├Âchten;
W├Ąhlen Sie das Tool, das Sie verlinken m├Âchten
  1. W├Ąhlen Sie das "Event", das stattfinden soll, z. B. die Lead-Erstellung;
Wahlen Sie ein Event
  1. Als n├Ąchstes verkn├╝pfen Sie Ihr Konto;
  2. Verkn├╝pfen Sie die Felder aus dem CMS mit denen aus dem Tool, das kann so aussehen;

­čžá Value und Human Value:

Um den Unterschied zwischen den beiden Werten zu erkl├Ąren, wird das folgende Beispiel verwendet:


Frage im Formular (mit Dropdown-Feld "Ferienpark"):

An welchem Park sind Sie interessiert?

  • Park A
  • Park B
  • Park C

Mit 'Value' werden die Antworten als ID des Parks im CMS durchgeschossen. So kann "Park A" als 217 und "Park B" als 352 usw. markiert werden.


Bei 'Human Value' werden die Antworten als Text durchgeschossen. So wird 'Park A' auch als 'Park A' in dem verlinkten Tool angezeigt.


Eigentlich wird empfohlen, immer "Value" zu verwenden und in einigen wenigen F├Ąllen, wie im Beispiel, davon abzuweichen und "Humanwert" zu verwenden.

  1. Wenn die Felder erfolgreich verkn├╝pft sind, k├Ânnen Sie die Aktion testen. So k├Ânnen Sie ├╝berpr├╝fen, ob die eingegebenen Werte ├╝bereinstimmen und das gew├╝nschte Ergebnis erzielen.
  2. Die Verkn├╝pfung wurde erfolgreich hergestellt. ­čĆü
War dieser Artikel hilfreich? Vielen Dank f├╝r dein Feedback Bei der ├ťbermittlung deines Feedbacks ist ein Problem aufgetreten. Versuche es zu einem sp├Ąteren Zeitpunkt erneut.