Zeitr├Ąume vergleichen

In den Auswertungen k├Ânnen Sie Zeitr├Ąume miteinander vergleichen. Dazu k├Ânnen Sie Sonderperioden erstellen, wie z. B. Ostern. Auf diese Weise k├Ânnen Sie sehen, wie Ostern dieses Jahr im Vergleich zu den Vorjahren war. So k├Ânnen Sie erkennen, ob Sie in diesem Jahr in diesem Zeitraum Fortschritte gemacht haben.

Sonderperioden erstellen

Um Sonderperioden f├╝r die Auswertungen zu erstellen, gehen Sie auf das Zahnradsymbol und dann auf Sonderperioden. Klicken Sie auf +Neu, um einen neuen Sonderzeitraum zu erstellen. Geben Sie der Periode einen Namen und legen Sie die gew├╝nschte(n) Periode(n) fest. Sie k├Ânnen dies f├╝r jedes Jahr in derselben Periodengruppe tun. Klicken Sie dann auf Sonderperioden hinzuf├╝gen.

Sonderperioden bearbeiten

Wenn eine Sonderperiode bereits erstellt wurde und ihr Datum nicht korrekt ist, k├Ânnen Sie diese Periode bearbeiten. Sie k├Ânnen auch die Periode f├╝r das neue Jahr zur aktuellen Periodengruppe hinzuf├╝gen. Diese Anpassung wird dann auch in den Auswertungen ber├╝cksichtigt. Klicken Sie dazu auf den Sonderzeitraum und passen Sie die Daten an. Klicken Sie anschlie├čend auf Sonderperioden aktualisieren.

Sonderperioden in der Statistik

Nach dem Anlegen der Sonderperiode k├Ânnen Sie diese Periode als Filter in den Statistiken setzen. Gehen Sie dazu auf Statistiken. W├Ąhlen Sie die gew├╝nschte Statistik aus. Klicken Sie dann auf den Pfeil hinter Pro Monat. Dort k├Ânnen Sie die Sonderperioden ausw├Ąhlen.


­čç│­čç▒ ­čçČ­čçž

War dieser Artikel hilfreich? Vielen Dank f├╝r dein Feedback Bei der ├ťbermittlung deines Feedbacks ist ein Problem aufgetreten. Versuche es zu einem sp├Ąteren Zeitpunkt erneut.